Wohnmobil mieten München

Unser Sitz ist im Ort Unterweikertshofen, etwa 30 Minuten von München entfernt im Freistaat Bayern. Bei uns können Sie Wohnwagen oder Wohnmobile mieten für Reisen und Camping im In- und Ausland. Alle unsere Camper sind von den Herstellern Knaus und Weinsberg. Durch unsere optimale Lage, lediglich wenige Minuten von der Autobahn A8 entfernt, haben wir eine ideale Anbindung. Egal wohin Ihre Reise geht, Sie können in kürzester Zeit mit Ihrem gemieteten Wohnmobil auf der Autobahn sein.

Zusätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, für die Zeit Ihrer Reise, Ihr Fahrzeug kostenlos zu parken. Wenn Sie Sie also gern direkt von uns aus in den Urlaub starten möchten, findet Ihr Auto bei uns Platz, während Sie unterwegs sind. Vor allem Kunden mit einem längeren Anfahrtsweg wie z.B. aus Österreich oder der Schweiz nehmen dieses Angebot gerne in Anspruch. 

Unsere Wohnmobile zur Auswahl:

Knaus Live Traveller

Ist für große Personen bestens geeignet. Er bietet Platz für bis zu sechs Personen und ist ideal, wenn man auf großes Platzangebot wert legt.

Weinsberg Pepper

Es ist ein teilintegriertes Wohnmobil für zwei Personen. Das Besondere an diesem Fahrzeug sind die Längsbetten im Heck, die man zu einer großen Liegewiese umbauen kann.

Knaus L!VE WAVE 650

Dieses teilintegrierte Wohnmobil ist ausgelegt für bis zu 4 Reisende. Groß genug um Platz für die gesamte Familie zu haben und klein genug für wendige Fahrmanöver.

Knaus L!VE WAVE 700

Durch das große Platzangebot ist er sehr komfortabel, ideal für Reisende, die auch im Campingurlaub auf nichts verzichten wollen. Es verfügt über ein sehr großes Bett.

Camper mieten München:

Knaus Street

Der ideale Camper für zwei Reisende. Er bietet die Extraportion Platzangebot und große Personen profitieren von der angenehmen Kopffreiheit. Außerdem überzeugt er durch seine kompakte Bauart.

Knaus Solution

Dieser Camper überzeugt Familien! Durch das Hubbett ist er für bis zu vier Personen bestens geeignet und in der Garage unter dem Bett findet man viel Platz.

Knaus Freeway

Der Camper mit dem gewissem Etwas. Er ist geeignet für bis zu vier Personen. Im Heck befinden sich komfortable Längsbetten, die zu einer großen Liegewiese umgebaut werden können.

Teilintegriertes vs. Alkoven Wohnmobil

Teilintegriert

Teilintegriertes Wohnmobil mieten München

Teilintegrierte Wohnmobile sind Wohnmobile, bei denen das Fahrerhaus so gut wie identisch ist mit dem Fahrerhaus des Serienfahrzeuges(z.B. Fiat Ducato). Dabei wurde dann ein Wohnaufbau des Wohnmobilherstellers (bei uns Knaus oder Weinsberg) aufgesetzt.

Ihre Vorteile, wenn Sie dieses Fahrzeug bei unserem Wohnmobilverleih bei München mieten:

  • Eignet sich hervorragend für Familien oder Paare, die gern Platz haben.
  • Diese Wohnmobileklasse besitzt eine angenehme Fahrdynamik durch die relativ niedrige Bauhöhe. Das bemerkt man besonders beim Autobahnfahren und bei der Windanfälligkeit während der Fahrt.
  • Bietet bis zu vier Personen Platz für einen komfortablen Urlaub.
  • Es verfügt über ein festes Bett im Heck des Wohnmobils und über ein Hubbett im vorderen Bereich, das zum Schlafen ganz einfach abgesenkt wird.
  • Die Heckgarage ist großzügig und es lassen sich allerlei Sachen darin unterbringen.

Alkoven

Alkoven-Wohnmobil bei München mieten

Ein Alkoven-Wohnmobil ist ein Wohnmobil, das eine vorgewölbte Nase über dem Fahrerhaus hat. Dabei ist auch das Fahrerhaus nahezu identisch zum Serienfahrzeug und es wurde ein Wohnaufbau der Hersteller aufgesetzt.

Vorteile wenn Sie ein Alkoven-Wohnmobil mieten:

  • Dieses Wohnmobil ist ideal für Familien mit Kindern
  • Es bietet bis zu vier Erwachsenen und zwei Kindern Platz
  • In der Nische oberhalb des Fahrerhauses, dem sogenannten Alkoven, verbirgt sich ein festes Doppelbett. Man kann es jederzeit nutzen und es muss nicht vorher aufgebaut werden
  • Dadurch kann der Wohnraum auch bei schlechtem Wetter ideal genutzt werden
  • Es besitzt eine sehr großzügige Garage im Heck.

Welches Wohnmobil soll ich mieten?

Jedes Wohnmobil hat Vorteile, die es abzuwägen gilt. Dabei sollte jeder seine persönlichen Vorlieben berücksichtigen.

Dann ist es auch noch oft von Vorteil sich zu überlegen, mit wem man denn in den Urlaub fährt. Sind es beispielsweise Freunde, macht es Sinn etwas mehr Platz zu haben, damit jeder etwas Privatsphäre hat. Auch bei älteren Kindern, die mit in den Urlaub fahren, ist diese Überlegung sinnvoll. Sie suchen oft im Urlaub einen Rückzugsort, den sie im Alkoven auch tagsüber finden. Diesen Rückzugsort kann das normale teilintegrierte Wohnmobil nicht bieten, da hier das Bett erst umgebaut werden muss und darunter dann das Platzangebot nichtmehr besonders groß ist. Auch je nach Reiseland ist diese Überlegung interessant. Wenn man ins Warme fährt, ist der Vorplatz zum Wohnmobil auch „Wohnraum“. Wenn man in kälteren Gefilden unterwegs ist, dann ist dies eher schwierig.

Möchte man im Wohnmobil aber sowieso nur schlafen, dann ist es absolut ausreichend weniger Platz zur Verfügung zu haben.

Das eigene Fahrkönnen spielt auch noch eine wichtige Rolle bei der Fahrzeugauswahl. Als eher unsicherer Fahrer, mache ich mir mit sehr großen Fahrzeugen das Leben schwerer, dann wäre das kleinere Auto die stressfreiere Variante für mich. Bin ich es gewöhnt mit größeren Fahrzeugen umzugehen, dann spielt dieser Punkt eine eher untergeordnete Rolle bei der Wohnmobilauswahl.

Man merkt schon, leider gibt es keine richtige oder falsche Antwort auf die Frage: Welches Wohnmobil soll ich mieten? Die Antwort fällt immer nach persönlichen Vorlieben aus.

Wichtige Informationen zum Wohnmobilverleih bei München

Wie berechnet sich mein Mietpreis?

Ihr Mietpreis richtet sich zum einen nach dem Wohnmobil, das sie möchten und zum anderen nach der Dauer Ihres Urlaubs. Der Tagespreis ist dann mit der Anzahl der gemietet Tage zu multiplizieren. Für den Abholtag und den Rückgabetag berechnen wir je nur den halben Mietpreis.  Zum Mietpreis wird noch die Servicepauschale für Wohnmobile in Höhe von 120 Euro einmalig hinzugerechnet.

Fallen zusätzliche Kosten für die Anmietung an?

Zusätzliche Kosten neben der Servicepauschale für Wohnmobile von 120 Euro fallen grundsätzlich nicht an. Für Ihren Urlaub ist zu bedenken, dass Sie für die Kosten für Treibstoff selbst aufkommen. Auch an Kosten für Autobahnmaut, Vignette und evtl. Fähren ist zu denken.

Sie bekommen Ihr Wohnmobil bei der Übergabe vollbetankt von uns zur Verfügung gestellt und es ist auch wieder vollbetankt zurück zu geben. Wenn das Wohnmobil nicht aufgetankt ist, werden 2,50 Euro pro Liter in Rechnung gestellt.

Was beinhaltet die Servicepauschale?

Die Servicepauschale wird einmal je Wohnmobilmietung hinzugerechnet. Dafür erhalten Sie: Eine ausführliche technische Überprüfung und die betriebsbereite Übergabe des Fahrzeuges;  eine ausführliche Einweisung in das von Ihnen gemietete Wohnmobil; protokollierte Übergabe und Rücknahme des Wohnmobils; 11kg Gasflasche,  Fahrradträger, zwei Stromadapter, Kabeltrommel 25m, Wasserschlauch, ein Satz  Auffahr-/Ausgleichskeile, Chemietoilettenkonzentrat, WC-Papier für Chemietoilette, Warntafel, Hammer und Erdnägel, Kehrgarnitur, Eimer, Tritthocker.

Gibt es eine Mindestmietdauer?

Grundsätzlich ist die Mindestmietdauer 7 Tage. Zu den bayerischen Ferien beträgt die Mindestmietdauer 14 Tage. Außerhalb der bayerischen Sommerferien kann eventuell auch eine kürzere Mietzeit vereinbart werden.

Wie alt muss ich mindestens sein um ein Wohnmobil zu mieten?

Der Fahrer des Wohnmobils muss mindestens 21 Jahre alt sein und zusätzlich seit mindestens drei Jahren einen gültigen Führerschein haben, der für die jeweilige Fahrzeugklasse notwendig ist.

Welchen Führerschein muss ich zum Führen des Wohnmobils besitzen?

Alle unsere Wohnmobile haben ein zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen. Das heißt, jeder der im Besitz des Führerscheins der Klasse B (früher Klasse 3) ist, darf das Wohnmobil fahren.

Wann erfolgt die Übernahme des gemieteten Wohnmobils?

Die konkrete Übernahmeuhrzeit wird zusammen mit Ihnen vereinbart. Sie bekommen dann eine ausführliche Einweisung in Ihr Wohnmobil. Sollte eine andere Uhrzeit als bereits vereinbart notwendig werden, muss dies vorher abgesprochen werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an Sonn- und Feiertagen keine Übernahme oder Rückgaben gemacht werden.

Wann erfolgt die Rückgabe des angemieteten Wohnmobils?

Die Wohnmobilrückgabe ist grundsätzlich am letzten Miettag vormittags bis spätestens 11:00 Uhr. Die konkrete Rückgabeuhrzeit wird Ihnen allerdings vorher mitgeteilt. Um die Übernahmen der anderen Mieter auch pünktlich und zuverlässig durchführen zu können, ist es wichtig, dass Sie Ihr Fahrzeug zum vereinbarten Zeitpunkt pünktlich zurück bringen. Wir bitten Sie daher eindringlich die vereinbarte Rückgabezeit nicht zu überschreiten. Abweichende Zeiten können nur nach Rücksprache vereinbart werden und gelten nur nach schriftlicher Bestätigung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an Sonn- und Feiertagen keine Übernahme oder Rückgaben gemacht werden.

Muss ich das Wohnmobil innen gereinigt zurück bringen?

Ja. Bei Übernahme Ihres Wohnmobils bekommen Sie ein einwandfrei sauberes Wohnmobil von uns übergeben, damit Sie sich während Ihres Urlaubs wohlfühlen. Damit der nächste Mieter nach Ihnen sich genauso wohl fühlen kann, bitten wir Sie das Wohnmobil im selben sauberen Zustand zurückzubringen, wie Sie es entgegen genommen haben.

Was kostet es, wenn ich das Fahrzeug nicht reinige?

Sie erhalten bei der Wohnmobilübernahme ein komplett außen und innen gereinigtes Auto. Es soll bei Rückgabe genauso innen und außen gereinigt zurückgegeben werden. Das beinhaltet auch das Entleeren der WC-Kassette sowie die Reinigung des Fahrerhauses.

Sollte eine Reinigung durch CaravanDirekt notwendig sein, entstehen folgende Kosten für Sie:

  • WC-Entleerung: 120,00 Euro
  • Außenreinigung: 50,00 Euro
  • Innenreinigung Wohnmobil: 130,00 Euro

Bei nicht oder ungenügender Innenreinigung werden die tatsächlich anfallenden Reinigungsgebühren (mindestens aber die jeweils oben genannten Gebühren) in Rechnung gestellt.

Sie können auch im Vorfeld eine Reinigung durch uns mit hinzu buchen. Das Wohnmobil ist dann besenrein zu übergeben und die Kosten belaufen sich auf die oben genannten Beträge. Diese Option ist nur nach vorheriger Absprache möglich. Da wir diese Reinigung zeitlich einplanen müssen, ist eine spontane Entscheidung von Ihnen diese Option zu wählen oft nicht möglich.

Muss ich das Fahrzeug außen waschen?

Ja. Die Außenwäsche des Wohnmobils ist von Ihnen beim Lack- und Waschcenter Seidl in Sulzemoos vorzunehmen. Die Waschanlagenbetreiber können die fachgerechte Reinigung sicherstellen. Die Kosten dafür übernehmen selbstverständlich wir. Sie erhalten bei Übernahme des Fahrzeuges einen Gutschein, den Sie dann in der Waschanlage abgeben. Bitte rechnen Sie beim Lack- und Waschcenter eine mögliche Wartezeit von 45 Minuten ein. Je nach Wochentag gibt es dort Wartezeiten.

Sollten durch unsachgemäße Außenreinigung des Mieters Schäden am Wohnmobil entstehen, gehen die  entstandenen Schäden voll zu Lasten des Mieters.

Darf ich im gemieteten Wohnmobil rauchen?

Nein. In allen unseren Wohnmobilen ist das Rauchen nicht gestattet.

Bekomme ich das Fahrzeug auf dem Bild?

Natürlich bekommen Sie grundsätzlich Ihr Wunschfahrzeug. In jeder Kategorie haben wir unterschiedliche Modelle. Ihre Buchung bezieht sich auf die Wohnmobilkategorie, mit der Möglichkeit der Wahl eines Wunschmobils. Sollte es zu einem Ausfall Ihres gewünschten Wohnmobils (z.B. durch Unfall) kommen, steht es CaravanDirekt frei, Ihnen ein Ersatzfahrzeug aus der gleichen oder einer höheren Kategorie bereit zu stellen. Dadurch entstehen Ihnen keine weiteren Kosten und Sie können trotzdem Ihren Urlaub wie geplant antreten.

Wohin kann ich mit dem gemieteten Wohnmobil reisen?

Sie können in alle EU-Mitgliedsstaaten fahren und außerdem auch nach Norwegen und in die Schweiz reisen.

Wie hoch ist das Wohnmobil versichert?

Es hat eine Haftpflichtversicherung mit pauschal 100 Mio. EUR Deckungssumme und Voll- und Teilkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 1000€.

Wie viele Kilometer sind je Wohnmobilanmietung frei?

Es sind pro Miettag 300km frei. Sollten Sie mehr Kilometer als die Freikilometer zurücklegen, werden pro Kilometer 0,30 Euro in Rechnung gestellt.  Ab einer Mietdauer von 14 Tagen sind alle Kilometer frei.

Welche Annehmlichkeiten bieten die Wohnmobile?

Unsere Wohnmobile sind mit Fahrerhaus- Klimaanlage, Tempomat, Radio/CD, ADAC Stellplatzführer (leihweise), Sonnenmarkise und Fahrradträger ausgestattet. Die Fahrradträger für teilintegrierte Wohnmobile und Alkoven sind entweder für 3 oder 4 Fahrräder ausgelegt.

Sind die Fahrradträger für E-Bikes geeignet?

Die Fahrradträger für teilintegrierte Wohnmobile und Alkoven sind entweder für 3 oder 4 Fahrräder ausgelegt und können maximal 2 E-Bikes transportieren.

Kann ich meinen PKW bei Ihnen parken?

Ihr Auto können Sie bei uns kostenfrei während der Dauer Ihres Urlaubes parken. Bitte beachte Sie aber, dass Ihr Auto im Freien steht und nicht vor Unwetter geschützt ist.

Reiseziele in der Nähe von München

Camping am Ampersee

Der Campingplatz Ampersee wurde uns bereits von Kunden empfohlen. Er liegt nicht direkt in München, lediglich 15 Fahrminunten entfernt. Sowie 15 Fahrminuten von unserer Anmietstation entfernt. Deshalb übernachten hier desöfteren Mieter die letzte Nacht vor Rückgabe des gemieteten Wohnmobils. Der Campingplatz hat einen eigenen Abschnitt am Ampersee mit Liegewiese und Spielplatz.

http://www.campingampersee.de/

Campingplatz am Langwieder See

Der Campingplatz liegt direkt am Langwieder See. Es gibt Sanitäranlage, Duschen mit warmen Wasser, Waschmaschine, Trockner, Spülbecken. Es werden Stromanschlüsse bereitgestellt sowie eine Entsorgungsstation für Chemie-Toiletten.  Außerdem gibt es einen Brötchen-Service vor Ort. Im Langwieder See kann gebadet werden, außerdem ist er bei Angler recht beliebt.

http://www.camping-langwieder-see.de/

Campinplatz Thalkirchen

Der Campingplatz Thalkirchen liegt lediglich 4 km vom Zentrum entfernt und man hat eine Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Das macht ihn besonders attraktiv. Thalkirchen ist ein Stadtteil Münchens. Von diesem Platz aus kann man die Landeshauptstadt ideal erkunden.

http://campingplatz-thalkirchen.de/

Campingplatz Nord-West

Diese Campingplatz liegt auch nur wenige Minuten von der Autobahn A8 entfernt.  Es handelt sich um einen Ganzjahres-Campingplatz mit sanitären Anlagen. Es wird das ganze Jahr hindurch ein Brötchen-Service angeboten.  Außerdem hat er direkt einen Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel.  Das große Einkaufszentrum OEZ ist in wenigen Fahrtminuten erreichbar genauso wie der Olympiapark und die Olympiahalle.

https://campingplatz-nord-west.de/

Wohnmobilstellplatz Erdinger Therme

Erding ist ein Vorort von München. Dieser Stellplatz liegt etwa 300m neben Europas größter Therme – der Erdinger Therme. Er liegt nahe des Münchner Flughafens. Die Einfahrt auf diesen Stellplatz ist 24 Stunden täglich möglich. Im Eingangsbereich der Therme gibt es einen Bäcker bei dem man alles für das tägliche Frühstück erhält.

http://www.wohnmobilpark-erding.de/

Wallchensee

Der Wallchensee ist einer der tiefsten und größten Alpenseen Deutschlands. In dieser Gegend kann man unzähligen Freizeitaktivitäten nachgehen. Das Walchenseekraftwerk besichtigen, das Franz Marc Museum erkunden, das Wikingerdorf Flake aus dem Film von Michael Bully Herbig besuchen,  oder den Herzogstand zu Fuß oder per Gondel erklimmen.

Ammersee

Der schöne Ammersee ist Bayern drittgrößter See und liegt im Alpenvorland. Von Herrsching aus kann man eine schöne einstündige Wanderung zum Kloster Andechs unternehmen oder bei einer Dampferfahrt über den See die Seele baumeln lassen.

Allianz Arena

Die Allianzarena ist direkt von der Autobahn aus zu erkennen. Es gibt geführten Touren, bei der man vieles Interessante über die Arena und seinen Verein den FC Bayern erfährt. Der große Parkplatz ist ideal für Wohnmobile geeignet.